Spezielle Luftverteilung

In situationen, in denen eine spezielle Luftverteilung erforderlich ist, hat sich die Effektivität des JET-prinzips, das Smitsair-JETsystemen einsetzt, im Laufe der Jahre hinreichend bewährt.

Nachstehend einige Beispiele:

  • Beheizung, Kühlung und Belüftung mit demselben System möglich
  • Weiter Luftauswurf bis 60 bis 70 Meter möglich
  • Der Luftstrom kannin Gegenstaz zu vergleichbaren Systemen, wie z.B. Luftschläuchen, besonders genau ausgerichtet werden
  • Minimale vertikale und horizontale Temperaturdifferenz
  • Kann in (besonders) hohen Räumen eingesetzt werden, beispielsweise in Hangars, hohen Fabrikhallen usw.
  • Aufgrund der unterschiedlichen Düsenarten in unserem Sortiment kann das System auch hervorragend in Komfortzonen wie z.B. Wohn- und Büroräumen eingesetzt werden
  • Keine Unterstützungsventilatoren erforderlich
  • Nur eine geringen primäre Luftmenge erforderlich
  • Homogense Klima
  • Schnelle Aufwärmzeit
  • Besonders günstige akustishce Eigenschaften
  • Sowohl für Induktion als auch für Verdrängung geeignet und somit z.B. besonders für die Schweißrauchabsaugung geeignet
  • Für BaOpt geeignet

Beispiele Spezielle Luftverteilung

geschweißte Rohr in Edelstahl mit Jets Typ SJ3
Verdrängungsluftauslässe mit Jets
Plenum für Filtereinheit
Spezielle Ein- und Auslass plena
Luchtverteilung durch Kamin
Empfangstheke mit Verdrängungsluftauslässe

Kontaktinformationen

Smitsair B.V.
Industrieweg 6
1422 AJ  UITHOORN
Niederlände
Tel. 0031 297 564455